onAir  –  experimental platform

onAir °
Das onAir Programm ist eine Plattform für Proben, Vorpremieren, Performances und experimentelle Aufführungen. Der kunstort ELEVEN ist kein Konzertveranstalter.

OnAir gives you a platform to show and try out your work – for general rehearsals, readings, screenings, performance, previews – check your sound and action. ELEVEN is not a concert organizer.

Eine Anfrage mit Beschreibung des Projekts ist jederzeit möglich. Wegen der aktuellen Pandemie stehen zur Zeit nur die Außenflächen zur Verfügung. Bezüglich Publikumspräsenz muss die jeweils geltende Corona-Verordnung beachtet werden. 

Request and description of the project and participants is possible at any time. Due to the current pandemic, only the outdoor areas are currently available. With regard to the presence of an audience, the applicable Corona regulation must be observed.

Außen | Es gibt ein kleines Amphietheater. Das Basketballfeld wird zur Freilichtbühne, der Pausenhof zur Aktionsfläche. Die Waldwiese wird zur Kulisse und das gesamte Aussengelände zum Spielfeld.

Innen | jedes Studio (70qm) kann zur Aktionsfläche werden, das offene Treppenhaus zum Forum. Das ehemaligen Musikzimmer fungiert als ein kleiner Veranstaltungsraum (90qm). Die Bühne in der angrenzenden Sporthalle/Aula (250qm) ist wegen der aktuellen Pandemie zur Zeit leider geschlossen.

Je nach den aktuellen C-19 Auflagen gelten für die Innenräume ggf. gesonderte Beschränkungen.

Indoor Rooms and Outdoor Places – Artists are welcome to show, check and rehearse on their work.

Outdoor Places | The open air stage a basketball court, street like situations, a forum and areas on the greenfield side.

Indoor Rooms | each studio 70sqm could become a stage, the open staircase a forum. A small performance hall with 90sqm, a gym with approx. 250sqm + stage (currently closed due to C19 pandemic).

Due to the C-19 circumstances the indoor activities are restricted.

Copyright 2021 © kunstort ELEVEN artspace - all Rights reserved